Unter dem Titel "Kreative Vielfalt" habe ich eine Ausstellung im Rathaus Schwalbach präsentiert. 

Bewusst wähle ich überwiegend Motive aus der Natur für meine Bilder , die Schönheit von Pflanzen und Tieren übertrifft alles. Die einfache Pusteblume, die auf geniale Art und Weise ihr Überleben sichert, der Farn, der schon seit Millionen von Jahren existiert, das sind Motive, die ich gerne festhalten möchte. Die zarte Mohnblume, die alle anderen Blumen mit ihrem faszinierenden Rot übertrifft, doch leider nur so kurzlebig ist. Der kleine Frosch, der alle Aufmerksamkeit im Gartenteich auf sich zieht, verdient Beachtung.

Diese kostbaren Augenblicke versuche ich in meinem Bildern wiederzugeben. Die Strukturen von Rinde inspirieren mich zu meinen Interpretationen mit Spachtelmasse und Marmormehl , auch mit Rosteffekten und Schieferplatten habe ich schon gearbeitet...

Seit 2017 bin ich als Dozentin für Acrylmalerei an der Mal- und Kunstschule Schwalbach e. V. tätig.